Donnerstag, 12. Dezember 2019

Tagung zu Julius K. Nyerere

Julius Kambarage Nyerere: 13. April 1922 bis 14. Oktober 1999

Vor gut 20 Jahren, am 14. Oktober 1999, verstarb Julius Kambarage Nyerere. Für mehr als 20 Jahre war er der erste Präsident des unabhängigen Tansanias und dabei ein international hoch angesehener, durch seine Integrität überzeugender Staatsmann. In der so genannten »Blockfreien-Bewegung« war er eine wichtige Stimme und ein politischer Visionär des Globalen Südens. In Erinnerung an ihn findet am 18. Januar 2020 ab 9.30 Uhr im »Caritas-Pirckheimer-Haus« in Nürnberg, Königstraße 64, ein Studientag statt: »Der tansanische Staatsmann Nyerere - Inspiration für heute«. Vor allem geht es um dessen Konzept »Ujamaa« und den - bleibenden oder vergänglichen? - Wert dieser Form eines afrikanischen Sozialismus, basierend auf den Werten des traditionellen afrikanischen Familienlebens. Weitere Infos zu Programm und Referenten sowie Online-Anmeldung hier.