Freitag, 8. November 2019

Neues Kinderbuch erschienen

Buchgestaltung Steve Ammersingh und Desmond Kerk.

Ein neues Kinderbuch, das am 25. September 2019 mit Hilfe der Brüdergemeine in Surinam erschien, macht mit A Chung Ko bekannt, der 1956 in einem sehr armen Dorf in der chinesischen Provinz Guan zu Welt kam. Als »Blinder Passagier« reiste er auf der Suche nach einem besseren Leben über Hongkong, Paris, Cayenne und St. Laurent du Maroni um die halbe Welt nach Paramaribo. Am Strand von Albina nahm ihn sein Vater schließlich in die Arme. Das multikulturelle Surinam, wo es seit 1853 eine wachsende Zahl chinesischer Kontraktarbeiter gab, wurde ihm zur wahren Heimat. Hier fand er Glück und bescheidenen Wohlstand. Autorin des Kinderbuches, das den Titel »Van China naar Suriname« trägt, ist eine Nachfahrin des Helden, Eve Huang Foen Chung. Preis: 70 Surinam-Dollar (8,50 Euro). Zu beziehen bei »Publishing Services Suriname«, Tel. 8784120/ 520513.