Donnerstag, 3. Oktober 2019

Surinam-Ausstellung eröffnet

Amsterdam - »Nieuwe Kerk« - Surinam-Ausstellung

Am 1. Oktober 2019 wurde in der »Neuen Kirche« von Amsterdam »Die große Suriname-Ausstellung« eröffnet, zur Freude der etwa 500.000 Menschen mit surinamischen Wurzeln, die in den Niederlanden leben. Die repräsentative Show dokumentiert die spannende Geschichte des Landes und seiner Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren unterschiedlichen ethnischen, kulturellen und religiösen Hintergründen beginnend bei den ältesten Siedlungen bis zur unabhängigen Republik von heute. Auch die Arbeit der Brüdergemeine, begonnen schon 1735, wird darin gewürdigt. Im Laufe der Jahrhunderte spielte die 600 Jahre alte »Nieuwe Kerk« eine wichtige Rolle in der Geschichte der Niederlande. Sie dient zwar gelegentlich noch als Zeremonial-Kirche, v. a. aber ist sie ein Ort für inspirierende Events. Bericht im niederländischen TV hier (ab Min. 1:40).