Freitag, 21. Dezember 2018

Sternberg-Vortrag in Herrnhut

Im Herbst 2018 reisten Christiane Schubach, Bernhard Mihan und Jonas Reichelt, alle drei Mitarbeitende der Förderschule »Johann-Amos-Comenius« der Herrnhuter Diakonie, nach Palästina zum Förderzentrum der weltweiten Brüder-Unität auf dem Sternberg (bei Ramallah). Sie wollten die dort geschehende Arbeit intensiver kennenlernen, sich mit ihren Ideen einbringen und als Teil der Gemeinschaft an einigen Stellen mitwirken. Am 10. Januar 2019 werden sie im Mehrzweckraum der Herrnhuter Diakonie am Zinzendorfplatz ab 19 Uhr von ihren Erlebnissen und Erfahrungen erstmals öffentlich berichten. Zu dieser Veranstaltung wird herzlich eingeladen. Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Ein Austausch von Mitarbeitenden beider Einrichtungen findet seit acht Jahren regelmäßig statt. Einladungsplakat hier.