Donnerstag, 11. Oktober 2018

König ehrt zwei BG-Mitglieder

Ordensverleihung im Kirchensaal der Brüdergemeine Zeist

Bei einer Veranstaltung zum Jubiläum »250 Jahre Kirchen-saal der Brüdergemeine Zeist« hielt der Bürgermeister von Zeist, Koos Janssen, am 4. Oktober 2018 einen wichtigen Vortrag über die spannenden Beziehungen zwischen der Brüdergemeine und der bürgerlichen Gemeinde Zeist. Anschließend ehrte der Bürgermeister im Auftrag König Willem-Alexanders zwei verdienstvolle Gemeindeglieder. Er verlieh Brigitte van Wageningen-Lenz und Lidy van Wageningen-van Kampen für ihren Einsatz in der Entwicklungshilfe und in zahllosen Projekten der Zeister Missionsgesellschaft sowie für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit der Brüdergemeine Zeist, in der Gemeinde-Diakonie-Kommission und nicht zuletzt für ihre engagierte Mithilfe bei der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in Zeist den »Orden von Oranien-Nassau«. Mehr zum Festakt in einem Beitrag von Theodor Clemens hier.