Mittwoch, 11. Juli 2018

Vor dem »Festmonat August«

Ab sofort sind in den Brüdergemeinen in den Niederlanden farbige Bändchen erhältlich, die auf den »Festmonat August 2018« hinweisen. Die außen an der Kleidung (oder anderweitig) zu befestigenden Bändchen wollen das Gemeinschaftsgefühl vor allem unter den vielen surinamisch geprägten Gemeindegliedern stärken. Denn in Surinam ist der August, in dem 1727 bei einer Abendmahlsfeier in Berthelsdorf die erneuerte Brüder-Unität entstand, ein ganz besonderer Monat mit vielen spirituellen...Weiterlesen ...


Dienstag, 10. Juli 2018

Kultursommer 2018 in Kleinwelka

Auch 2018 gibt es in der Brüdergemeine Kleinwelka (bei Bautzen, nahe der A4) wieder einen Kultursommer, ins Leben gerufen vom Künstler und Projektmanager Mike Salomon. Alle insgesamt 39 Events - die meisten davon musikalischer Art - finden in den Schwesternhäusern, Zinzendorfplatz 7, bzw. auch in deren Außenbereich statt. Zwei der Events haben einen Bezug zur Brüdergemeine, zwei weitere zur Herrnhuter Mission. Am Sonnabend, dem 21. Juli, um 20 Uhr: »Auf den Spuren der Herrnhuter in Surinam« mit...Weiterlesen ...


Montag, 9. Juli 2018

Bewerbungen für das ÖFP jetzt

Das Ökumenische FreiwilligenProgramm (ÖFP) der »Evangelischen Mission in Solidarität« (EMS), der auch die Herrnhuter Missionshilfe und die Brüder-Unität angehören, bietet jungen Erwachsenen zwischen 18 und 28 Jahren die Möglichkeit, sich international für sechs bis zehn Monate als Freiwillige in Einrichtungen der EMS-Gemeinschaft einzubringen. Das ÖFP ist als Lerndienst konzipiert und möchte engagierte und interessierte junge Menschen für globale Zusammenhänge und Gerechtigkeitsfragen...Weiterlesen ...


Samstag, 7. Juli 2018

ZZg-Mitgliederversammlung 2018

Zur Mitgliederversammlung der »Zeister Zendingsgenootschap« (ZZg), der niederländischen Schwesterorganisation der Herrnhuter Missionshilfe, waren am 23. Juni 2018 in Zeist 37 Personen versammelt. Sie wählten Astrid F. Belgrave zum zweiten Mal zur stellvertretenden Vorsitzenden. Neu in den Vorstand gewählt wurde Ivar Cambridge. Vorsitzender ist Lesley M. Dragtenstein. Foto von der Vorstandsarbeit hier. + + + Auf der niederländischen Insel St. Maarten, auf der es im September 2017 durch die...Weiterlesen ...


Mittwoch, 4. Juli 2018

Frans Engel in SA heimgegangen

Am Montag, dem 2. Juli 2018, ist in Kapstadt der Pfarrer i. R. Frans Engel heimgegangen. Er wurde 1930 in Spanjaardskloof, einer Außenstation von Elim, geboren und diente in mehreren Brüdergemeinen in Südafrika (Enon/Bersheba, Genadendal, Mamre, Elsiesrivier, Bellville). In Deutschland war er von 1974 bis 1977 - in einem ökumenischen Austauschprogramm - Pfarrer in der Brüdergemeine Neuwied. Er gehörte zu den führenden Köpfen der Brüdergemeine im Kampf gegen die Apartheit und war auch bekannt...Weiterlesen ...