Montag, 4. November 2013

ÖRK-Vollversammlung eröffnet

In Busan (Südkorea) hat am 30. Oktober 2013 die 10. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) begonnen, die noch bis zum 8. November 2013 dauert. Das Thema der Konferenz, von der auch zwei wegweisende Missionserklärungen erwartet werden, lautet: »Gott des Lebens, weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden.« Unter den Versammelten befinden sich auch Delegierte der Brüdergemeine in Nikaragua, Nordamerika, Südafrika, Suriname, Europa und Westindien-Ost. Dr. Olav Fykse Tveit,...Weiterlesen ...


Freitag, 1. November 2013

Sternberg für Gäste offen

Anlässlich des Besuches einer 26köpfigen Touristengruppe aus Deutschland, die mit »Biblische Reisen« nach Palästina gekommen war, im Förderzentrum »Sternberg« der Brüder-Unität bei Ramallah betonte dessen Direktorin Ghada Naser, dass ausländische Reisegruppen auf dem Sternberg immer willkommen seien. Das Leitungsteam wie die gesamte teils christliche, teils muslimische Mitarbeiterschaft begrüßten solche Besuche, böten sie doch die Gelegenheit, authentisch über die eigene Arbeit sowie über die...Weiterlesen ...


Donnerstag, 31. Oktober 2013

Jubiläum in Winston-Salem

Am 3. November 2013 feiert die Missionsgesellschaft der US-amerikanischen Südprovinz ihren 90. Geburtstag mit einem Missionsfest für die ganze Provinz in der »Friedland Moravian Church« in Winston-Salem/North Carolina. Die Festrede hält Judith Ganz, Direktorin des amerikanischen »Board of World Mission«, die früher selbst einmal als Missionarin in Nikaragua tätig war. Die im Februar 1923 gegründete Gesellschaft hatte alsbald 512 Mitglieder; bis 1957 stieg ihre Mitgliederzahl auf über 1.000 an....Weiterlesen ...


Dienstag, 29. Oktober 2013

Königsfeld meets Sternberg

Im Rahmen einer mehrtägigen Nahost-Reise besuchte eine 13köpfige Gruppe aus Königsfeld i. Schw., die sich überwiegend aus Lehrerinnen und Lehrern der dortigen Zinzendorfschulen zusammensetzte, am 28. Oktober 2013 das Förderzentrum der Brüder-Unität auf dem Sternberg (bei Ramallah). Die Gruppe wurde von Hans-Beat-Motel, Pfarrer i. R. und langjähriges Mitglied der Direktion der Brüder-Unität, geleitet. Fast alle Besucherinnen und Besucher weilten erstmals auf dem Sternberg. In einem Kurzbericht...Weiterlesen ...


Sonntag, 20. Oktober 2013

Aids-Schleife fast 1 km lang

Das »Aktionsbündnis gegen Aids«, dem auch die Herrnhuter Missionshilfe angehört, hatte Anfang 2013 deutschlandweit dazu aufgerufen, bis zum 1. Dezember 2013, dem Welt-Aids-Tag der UNO, mit zu stricken an der längsten Aids-Schleife der Welt - siehe hier. Auch beim Missionsfest 2013 in Herrnhut wurde an dieser Schleife gestrickt. Mehrere ältere und jüngere Gemeindeglieder fertigten aus roter Wolle 50 Zentimeter breite Streifen, die jetzt zum Sammelpunkt nach Regensburg geschickt werden, wo sie...Weiterlesen ...