Dienstag, 10. September 2013

Ein Kindergarten für Ovia Ollo

Surinam: Für die Kinder aus Ovia Ollo und Umgebung gibt es einen Kindergarten, erst der zweite in der Region Marowijne. Der Bau des Kindergartens, der von 15 Kindern im Alter zwischen zwei und vier Jahren besucht wird, gehörte zum Programm »Basic Education Suriname«, das die Zeister Missionsgesellschaft, die niederländische Schwester-Organisation der Herrnhuter Missionshilfe, unterstützt. Bisher stand es in der Region Marowijne schlecht um die frühkindliche Förderung, was u....Weiterlesen ...


Freitag, 6. September 2013

Neues Wohnheim eingeweiht

Das bisherige Wohnheim am Theologischen College in Lutengano, Tansania, platzte aus allen Nähten. Die Unterbringung von Studierenden in Privatquartieren bewährte sich nicht. Herrnhuter Missionshilfe und Losungsspende haben daher um Unterstützung für einen Neubau gebeten – mit Erfolg. Das neue Wohnheim, das 50.000 Euro kostete, konnte am 26. Juli 2013 von Dorothea Weller, Fundraiserin für die Brüder-Unität und die Herrnhuter Missionshilfe, eingeweiht...Weiterlesen ...


Donnerstag, 5. September 2013

Christentum und Islam in TZ

Nachdem Christen und ganzen Gemeinden in Tansania von Muslimen wiederholt Gewalt angedroht und auch angetan worden war und nachdem Verunglimpfungen von Christen durch Muslime immer mehr zunehmen, hat der Verband christlicher Kirchen den Staatspräsidenten Jakaya Mrisho Kikwete bei einer Audienz um klare Worte zum Religionsfrieden gebeten. Die öffentliche Christen-Hetze seitens der Moslem-Bruderschaften müsse ein Ende haben; sie gefährde das früher stets harmonische Miteinander von Christen...Weiterlesen ...


Dienstag, 3. September 2013

Unterricht für Blechbläser

Im Rahmen eines Projektes der »Evangelischen Mission in Solida-rität« weilten die Musiker Jens und Eva Enders aus Fulda für drei Monate in Port Elisabeth bei der Brüdergemeine in Südafrika. In allen sieben Gemeinden dieser Stadt gibt es Blechbläser. Das gottesdienstliche und auch das gesellige Blasen hat in der Brüder-gemeine in Südafrika eine lange Tradition. Es existiert eine landes-weite »Moravian Brass Band Union of South Africa«. Jens und Eva Enders probten mit der Brass Band, der...Weiterlesen ...


Samstag, 24. August 2013

Die Losungen in Mayangna

»Wir sind glücklich darüber«, berichtet Pfarrer Rogélio Za-carías, »dass wir die Losungen und die Kirchenlieder in unserer eigenen Sprache haben. Wir danken Euch herz-lich, Schwestern und Brüdern in Deutschland, dass Ihr uns beides ermöglicht habt.« Zwei Personen sind mit der Übersetzung der Losungen für 2014 beschäftigt. Eine weitere Person kümmert sich um die digitale Erfassung. Das Korrekturlesen und die Losungs-Verteilung über-nehmen die Pfarrer in den Mayangna-Gemeinden. Die Ethnie...Weiterlesen ...