Powerpointpräsentationen

Sie können bei uns folgende Powerpointpräsentationen auf CD unentgeltlich erwerben. Zu jeder Präsentation gibt es ein Textheft, das die einzelnen Folien kurz erklärt. Es sind keine Vorkenntnisse über die Herrnhuter Mission erforderlich, um die jeweilige Präsentation vorzuführen bzw. einzusetzen.

© Copyright Herrnhuter Missionshilfe

Nahe bei den Menschen -
die Herrnhuter Missionshilfe

66 Folien - Eine allgemeine Vorstellung der Herrnhuter Missionshilfe samt ihrer Einsatz-
länder unter Einbeziehung ihrer besonderen Traditionen und Schwerpunktsetzungen. Gleichzeitig eine kleine Vorstellung der weltweiten Brüder-Unität.


Hartes Leben im Malawi - ein kleines
Land im Schatten seiner Nachbarn

40 Folien - Informationen zur malawischen Geographie, Geschichte und Kultur, zur noch jungen Brüdergemeine in diesem oft verges-
senen Land sowie zu mehreren Naturkata-
strophen in jüngster Vergangenheit.


Südafrika - Licht und Schatten
am Kap der Guten Hoffnung

31 Folien - Südafrika ist ein reiches Land mit schwieriger Vergangenheit und vielen daraus resultierenden Problemen in der Gegenwart. Hier gibt es die Brüdergemeine, eine sehr lebendige Kirche mit vielen Arbeitszweigen, schon seit 1737.


Der Sternberg - 50 Jahre Sozialarbeit
in Palästina

31 Folien - Eine Werk der weltweiten Brüder-Unität ist das Förderzentrum »Sternberg«. Eine Förderschule, eine Berufsschule, ein integrativer Kindergarten sowie ein Dorf-
programm bringen Gottes Liebe zu den Ärmsten der Armen.


Nikaragua - krisengeschütteltes
Land in Zentralamerika

46 Folien - An der Ostküste Nikaraguas ist die Brüdergemeine eine Volkskirche. In Amerika gibt es nirgendwo mehr Mitglieder der Brüdergemeine als hier. Die Stämme der Miskitos und der Mayangnas gehören zu den benachteiligten Minterheiten in Nikaragua.


Albanien - vergessenens Land
in Europa

32 Folien - Albanien ist der jüngste Zweig am Baum der weltweiten Brüder-Unität. Nach vier Jahrzehnten kommunistischer Unterdrük-
kung hat sich hier aus einer eine Arbeit mit Straßenkindern eine Kirche gebildet, die Kinder, Jugendliche und Frauen sammelt.

Missionsgeschichte - Herrnhuter Spuren
auf Grönland

71 Folien - Zwischen 1733 und 1900 haben viele Dutzend Herrnhuter Missionare auf Grönland gearbeitet. Was konnten sie während dieser Zeit bewegen? Welche Spuren ihrer Arbeit gibt es noch? Wie gestaltet sich das Leben der Grönländer heute?

"Erste Früchte" - Spielfilm

Über die Anfänge der Herrnhuter Mission gibt es einen amerikanischen Spielfilm »Erste Früchte«. Der Film ist neuerdings als Hänssler-DVD unter dem Titel »Saat & Ernte - Was Zinzendorfs Glaube bewirkte« erhältlich.

Getreu den tatsächlichen Begebenheiten wird erzählt, wie es 1731/32 im alten Herrnhut nach einem Besuch des »Kammermohren« Anton zur Aussendung der ersten beiden Missionare zu den Plantagenklaven auf der Zuckerrohrinsel St. Thomas kam und was sich dort in der Anfangszeit ereignete.


Filme auf Youtube

Filme über die Arbeit in der weltweiten Brüder-Unität sowie über einzelne Projekte, teils Eigenproduktionen, teils Fremdproduk-
tionen, finden Sie hier.