Dienstag, 27. Dezember 2016

Uran-Spionage in Malawi?

Studenten der 2006 gegründeten »Teofilo Kisanji University« der Brüdergemeine in Mbeya (Tansania) sind von kurzem in Verdacht geraten, im benachbarten Malawi eine Uran-Mine ausspioniert zu haben. Sie wurden von der Polizei ausgiebig befragt, anschleißend aber wieder frei gelassen. Die »Kayerekera Uranium mine« befindet sich im ressourcenreichen malawischen Karonga-Distrikt. Am 21. Dezember 2016 wurden acht tansanische Staatsbürger inhaftiert, weil sie sich in der derzeit geschlossenen Mine mit...Weiterlesen ...


Donnerstag, 22. Dezember 2016

Erweitertes Förderangebot in Elim

Das »Elim Home« der Brüdergemeine in Südafrika, eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit schweren Behinderungen, ist immer voll belegt. Die Nachfrage nach vollstationären Plätzen übersteigt regelmäßig die Unterbringungenmöglichkeiten. Darum gab es seit geraumer Zeit den Plan, an zwei benachbarten Orten Plätze für die Tagespflege anzubieten. Dieser Plan konnte nunmehr mit Hilfe von »Mission 21«, der schweizerischen Partnerorganisation der Herrnhuter Missionshilfe, realisiert werden. In...Weiterlesen ...


Freitag, 16. Dezember 2016

Riesen-Bethlehem in Bluefields

Die junge Architekturstudentin Greta Gonzáles Mairena hat im Zentralpark von Bluefields (Nikaragua) unter einem Zeltdach ein riesengroßes »Bethlehem« aufgebaut. Die von hunderten Menschen aller Altersgruppen, darunter die Schülerschaft des »Colegio Moravo Secundaria«, bestaunte 70-Quadratmeter-Anlage entstand nach Studien über die vermutliche tatsächliche Bausubstanz im Geburtsort Jesu zur Zeitenwende. Die Anlage beinhaltet aber auch Elemente der Küstenarchitektur im Südost-Nikaragua....Weiterlesen ...


Sonntag, 11. Dezember 2016

R. Lüder-Scholvin im Bündnisrat

Bei der Mitträgerversammlung 2016 des Aktionsbündnisses »erlassjahr.de«, dem auch die Herrnhuter Missionshilfe angehört, am 11. und 12. November in Köln standen die Kampagne »Debt20« (Kampagne, die auf eine Entschuldung überschuldeter Staaten abzielt) und die Aktivitäten rund um den G20-Gipfel am 6./7. Juli 2017 in Hamburg im Mittelpunkt. Im Plenum und in Workshops diskutierten die Teilnehmenden über die Aktionen für das kommende Jahr. Bei der Mitträgerversammlung wurde auch der neue Bündnisrat...Weiterlesen ...


Freitag, 2. Dezember 2016

Raimund Hertzsch in Südafrika

Die »Evangelische Mission in Solidarität« (EMS), der auch die Herrnhuter Missionshilfe angehört, hält ihr »General Meeting« erstmals außerhalb Deutschlands ab und vollzieht damit einen weiteren Schritt in ihrer Internationalisierung. Das Meeting mit seinen 51 Delegierten aus Kirchen Ostasiens, Indonesiens, Indiens, dem Mittleren Osten, Afrikas sowie Kirchen und Vereinen aus Deutschland und der Schweiz, darunter Raimund Hertzsch (Bad Boll), tagt vom 6. bis zum 9. Dezember 2016 im...Weiterlesen ...


Treffer 1 bis 5 von 6
<< Erste < Vorherige 1-5 6-6 Nächste > Letzte >>