Donnerstag, 30. Juni 2016

Viel Helium in Tansania entdeckt

Wissenschaftler aus Oxford haben in Kooperation mit einem Unternehmern aus Norwegen im tansanischen Teil des Ostafrikanischen Grabens ein gewaltiges Helium-Vorkommen entdeckt. Die 1,5 Milliarden Kubikmeter Helium, die in Untergrund lagern, entsprechen dem siebenfachen des globalen Jahresbedarfs. Das seltene Edelgas wird in Medizin und Forschung eingesetzt, u. a. in Computertomographen, in der Kältetechnik, in Teleskopen und bei der Raumfahrt. Es war das erste Mal, dass ein Heliumvorkommen nach...Weiterlesen ...


Montag, 27. Juni 2016

Großer Kirchenführer verstorben

Nach insgesamt 43 Jahren im Dienst der Herrnhuter Brüdergemeine ist am 20. Juni 2016 in Bluefields (Südost-Nikaragua) im Hause einer seiner Töchter der große nikaraguanische Kirchenführer Orlando Palmerston Budier Sinclair heimgegangen. Sein festliches Begräbnis fand am Sonnabend, dem 25. Juni 2016, in der vollbesetzten Kirche der Brüdergemeine »Bluefields-Central« statt. Er hinterlässt neben seiner Ehefrau Edna Rosita acht Kinder, 27 Enkel und noch mehr Urenkel. Die Unitätsprovinz Nikaragua...Weiterlesen ...


Montag, 20. Juni 2016

Vertreibungsaktion in Tansania?

Mindestens 5.000 Menschen mussten im Süden von Tansania auf Geheiß der eigenen Regierung schon ihr angestammtes Land verlassen. In einem Gebiet, das so groß ist wie Italien, sollen Agrarinvestitionen unter anderem von den Firmen »Nestlé«, »Unilever« und »Bayer« den bisherigen bäuerlichen Weidegrund in eine riesige landwirtschaftliche Produktionsfläche verwandeln. Die Weltbank fördert das tansanische Mammut-Projekt mit einem Kredit über 70 Millionen US-Dollar. Die...Weiterlesen ...


Mittwoch, 15. Juni 2016

Missionsratstagung beendet

Der aus 17 Vertretungspersonen bestehende internationale Missionsrat der »Evangelischen Mission in Solidarität«, dem auch die Herrnhuter Missionshilfe angehört und der vom 8. bis 11. Juni 2016 in Hofgeismar tagte, beschloss die Förderung von insgesamt 59 Projekten der Mitgliedskirchen der »Evangelischen Mission in Solidarität« in neun verschiedenen Ländern. Den Projekten werden 2017 und 2018 jährlich insgesamt 1,531 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. »Unsere Mitgliedskirchen in Afrika,...Weiterlesen ...


Dienstag, 14. Juni 2016

SW-Presse zu »Bellmor Brass«

Die »Südwestpresse / Metzinger-Uracher Volksblatt / Ermstalbote« würdigt in ihrer Ausgabe vom 14. Juni 2016 die bereits 42 Jahre bestehende Partnerschaft zwischen dem CVJM-Posaunenchor in Dettingen an der Erms und der »Moravian Brass Band Union of South Africa« (Western Cape). Jüngster Höhepunkt dieser Partnerschaft war das Konzert am 14. Juni 2016 um 20 Uhr in der Stiftskirche zu Dettingen. Vor seiner Reise in den Südwesten Deutschlands hatte der Chor bereits mehrere Konzerte in Nordböhmen, in...Weiterlesen ...


Treffer 1 bis 5 von 11
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-11 Nächste > Letzte >>