Dienstag, 26. April 2016

Sklaven in der Brüdergemeine?

Am 20. April 2016 fand in Bethlehem/Pennsylvania ein wissenschaftliches Forum mit der Politik-Professorin Vera Fennell und dem Lokalhistoriker John Pettegrew statt, bei dem es um die Frage ging, ob und unter welchen Umständen um das Jahr 1750 zur örtlichen Brüdergemeine auch Sklaven gehörten. Neuere Forschungen erlauben keinen Zweifel daran, dass es - zumindest in der Anfangszeit der Kommune - etwa drei Dutzend Sklaven als persönliches Eigentum der in Bethlehem lebenden Gemeindeglieder gab....Weiterlesen ...


Donnerstag, 21. April 2016

Missionsfest in Christiansfeld

Am Sonntag Rogate, dem 1. Mai 2016, ab 10 Uhr feiert die »Brødremenighedens Danske Mission«, die Missions-organisation der Brüdergemeine in Dänemark, in Christiansfeld ein ganztägiges Missionsfest. Dabei wird ein dänisches Ehepaar zum Dienst in einem Gesundheitsprojekt der Brüdergemeine am Tanganyikasee (Rukwaprovinz) nach Tansania ausgesandt und es werden Gäste aus Albanien erwartet. Das Festprogramm dreht sich um die Arbeit der Missionsorganisation in Albanien, in Burundi, in der D. R....Weiterlesen ...


Mittwoch, 20. April 2016

Seminar für Führungskräfte

Zum sechsten Male fand vom 15. bis 17. April 2016 in Tirana ein Seminar für Führungskräfte der Brüdergemeine in Albanien statt. Eingeleitet wurde das Seminar mit einer Abendmahlsfeier am Freitag. Die Fortbildungseinheiten rankten sich um das Thema: »Gottes Wort stiftet Gemeinschaft und führt in die Nachfolge«. Als Referent bzw. Referentin standen diesmal Håkan Sunnliden und Kerstin Berggren (Schweden) zur Verfügung. Alle Mahlzeiten wurden gemeinsam im Gemeindezentrum eingenommen. In einem...Weiterlesen ...


Samstag, 16. April 2016

Heimgang von Th. A. Darnoud

Am Sonntag, dem 10. April 2016, dem »Sonntag des guten Hirten«, ist Bischof Theodorus Alexander Darnoud in Paramaribo (Surinam) im Alter von 95 Jahren heimgegangen. Er wurde auf der Plantage Stolkertsijver geboren und wuchs in Commewijne auf. Nach seiner Schulzeit und dem Militärdienst begann er 1951 eine Ausbildung am Theologischen Seminar der Brüdergemeine in Paramaribo. Seine Prägung empfing er u. a. durch Jan Marius van der Linde und Cornelis Graafland. Als das Theologische Seminar 1954...Weiterlesen ...


Mittwoch, 13. April 2016

Die Bibel jetzt in 563 Sprachen

Die vollständige Bibel steht jetzt in 563 Sprachen zur Verfügung. Etwa 5,1 Milliarden Menschen haben damit Zugang zu allen Texten des Alten und Neuen Testaments in ihrer Muttersprache. Das Neue Testament ist in weiteren 1.334 Sprachen übersetzt, zumindest einzelne biblische Schriften sind nochmals in 1.038 Sprachen zu finden, teilte der Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies, UBS) im aktuellen »Global Scripture Access Report« mit. Damit gibt es in 2.935 Sprachen mindestens...Weiterlesen ...


Treffer 6 bis 10 von 13