Montag, 16. November 2015

DVD mit Tansania-Projektfilmen

Die Herrnhuter Missionshilfe hat kürzlich eine DVD unter dem Titel »Herrnhuter Projekte in Tansania« produzieren lassen. Die DVD enthält neun kurze Projektfilme. Sie wird demnächst an alle Pfarrämter und Dienststellen der Brüder-Unität in Deutschland sowie an Partner-Organisationen verschickt. Sie kann aber auch von Privatpersonen und Institutionen zum unentgeltlichen Versand in Bad Boll bestellt werden. Telefon: 07164-94210. Hier eine Liste mit den Film-Titeln:- Tunaweza: Wir können es!-...Weiterlesen ...


Freitag, 13. November 2015

EKD zu Mission und Entwicklung

Die Kammer für Weltweite Ökumene der »Evangelischen Kirche in Deutschland« (EKD) hat im Auftrag des Rates der EKD kürzlich zwei Texte zum neuen evangelischen Jahresthema »Reformation und die Eine Welt« erarbeitet. In dem Gremium ist das EMW durch dessen Direktor, Pfr. Christoph Anders, vertreten. Der EKD-Text 124 »Ökumene im 21. Jahrhundert. Bedingungen – theologische Grundlegungen – Perspektiven« nimmt Chancen und Herausforderungen gegenwärtiger und zukünftiger ökumenischer Arbeit aus...Weiterlesen ...


Dienstag, 10. November 2015

Nacht der Religionen in Bern

Unter dem Motto »ausgelacht« fand am Sonnabend, dem 7. November 2015, im »Haus der Religionen« in Bern die »8. Nacht der Religionen statt mit offenen Türen von Moschee, Tempel, Synagoge, Kirchen und weiteren Zentren der Weltreligionen. Alle waren eingeladen, in das Haus hineinzuschauen, Fragen zu stellen und mit Aleviten, Bahá'í, Buddhisten, Christen, Hindus, Juden, Muslimen und Sikhs ins Gespräch zu kommen. Menschen lachen aus Freude. Lachen kann Menschen befreien, verbinden und versöhnen. Es...Weiterlesen ...


Samstag, 7. November 2015

Indigene Weltspiele beendet

Zum ersten Mal fanden im brasilianischen Palmas so genannte »Weltspiele der indigenen Völker« statt. Insgesamt etwa 2.000 Athletinnen und Athleten aus 116 Ethnien und 23 Staaten kamen vom 23. bis 31. Oktober 2015 zusammen, um in verschiedenen Disziplinen sowie in großer Farben- und Formenpracht öffentlich ihre Kräfte zu messen. Aus Europa waren finnische Samen nach Brasilien gereist. Pfeil- und Bogenschießen, Speerwerfen, Tauziehen, Ringen, Sandhockey, Laufen mit einem geschulterten Baumstamm,...Weiterlesen ...


Freitag, 6. November 2015

Endlich! Die ganze Bibel in Yup'ik

Es war am 13. August 2015, dem 288. Gründungstag der Erneuerten Brüder-Unität, als die indigenen Mitglieder der Brüdergemeine in Alaska erstmals eine vollständige Bibel in Yup'ik, ihrer Muttersprache, in den Händen hielten. Wie ein Lauffeuer hatte sich in der Stadt zuvor die Nachricht verbreitet, dass das Schiff mit der ersehnten Fracht in den Hafen von Bethel/AK eingelaufen war. Die Menschen eilten zum »Moravian Bookstore«, um eine Bibel in Yup'ik zu kaufen oder wenigsten zu sehen. Die...Weiterlesen ...


Treffer 6 bis 10 von 11