Dienstag, 30. September 2014

Buch "Missionar in Afrika"

Unter dem Titel »Missionar in Afrika, Briefe, Berichte und Bilder von Konrad Meyer« (1867-1931) hat Hans Baer ein Buch über Konrad Meier herausgegeben, einen der bedeutendsten Tansania-Missionare der Brüdergemeine. Das Buch soll am Freitag, dem 10. Oktober 2014, um 19 Uhr in einer Lesung mit Hans Steinmann vorgestellt werden. Zu der Lesung lädt der »Freundeskreis Zinzendorfschloss Berthelsdorf« in das gleichnamige Schloss ein. - Im Jahre 1897 machte sich der junge Konrad Meier auf den Weg nach...Weiterlesen ...


Montag, 22. September 2014

Freiwilligendienste sehr beliebt

Immer mehr junge Leute in Deutschland interessieren sich für einen Freiwilligendienst in der »Dritten Welt«. Die Freiwilligendienste entwickeln sich zur drittwichtigsten Bildungssäule nach Schule und Studium bzw. nach Berufsausbildung. Die Missionswerke haben schon Jahrzehnte vor dem Staat eine Fülle von Freiwilligenplätzen angeboten. Gegen den Vorwurf, der Freiwilligendienst sei »Urlaub mit sozialem Feigenblatt« betonen sie, die Absolventen solcher Dienste seien nach ihrer Rückkehr meist hoch...Weiterlesen ...


Freitag, 19. September 2014

ÖRK lädt zu Aktionswoche ein

Der »Ökumenische Rat der Kirchen« (ÖRK) lädt alle Christinnen und Christen und darüber hinaus alle Menschen guten Willens dazu ein, sich vom 21. bis 27. September 2014 an einer »Weltweiten Aktionswoche für einen gerechten Frieden in Palästina und Israel« zu beteiligen - siehe hier. Während der Aktionswoche werden Kirchen aus verschiedenen Ländern ein eindeutiges Signal an die politischen Entscheidungsträger, die Öffentlichkeit und die eigenen Gemeinden senden, dass ein...Weiterlesen ...


Mittwoch, 17. September 2014

Historische UN-Abstimmung

Mit 124 gegen 11 Stimmen bei 41 Enthaltungen hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen am 9. September 2014 in New York eine von den Entwicklungsländern (G77 und China) eingebrachte Resolution angenommen, die die Schaffung eines Staateninsolvenzverfahrens fordert. Deutschland stimmte gegen die Resolution und isolierte sich dabei selbst im weiteren Prozess. Mit der Entschließung verpflichtet sich die UNO, im Lauf der 69. Sitzungsperiode bis zum Ende des Jahres ein rechtlich verbindliches...Weiterlesen ...


Donnerstag, 4. September 2014

Deutsche Forderungen gesunken

Die Forderungen der Bundesrepublik Deutschland an Schuldnerländer - Entwicklungs- und Schwellenländer - sind nach Angaben des Bundesfinanzministeriums von 2012 auf 2013 um 658 Mill. Euro gesunken. Insgesamt stehen derzeit 89 Länder bei Deutschland mit 18,975 Mrd. Euro »in der Kreide« - siehe hier. Der Rückgang der deutschen Forderungen resultiert einerseits aus der vertragsgemäßen Rückzahlung von Schulden durch die jeweiligen Gläubigerländer, andererseits aus dem deutschen Erlass von Schulden....Weiterlesen ...


Treffer 1 bis 5 von 7
<< Erste < Vorherige 1-5 6-7 Nächste > Letzte >>