Sonntag, 29. Juni 2014

Die Herrnhuter im Heiligen Land

Vom 27. bis 29. Juni 2014 feierte das Unitätsarchiv in Herrnhut mit einer wissenschaftlichen Tagung und einer Reihe anderer Veranstaltungen seinen 250. Geburtstag. Unter dem Titel »Gedenke der vorigen Zeit ... « wurde aus Anlass des Jubiläums im Herrnhuter Völkerkundemuseum eine eindrückliche Sonderausstellung eröffnet, die noch bis zum 2. November 2014 besucht werden kann. Rund 250 Objekte gewähren einen Überblick über die Bestände des Archivs. Ausgehend von einem fiktiven historischen...Weiterlesen ...


Freitag, 27. Juni 2014

Großspende für Sekundarschule

Die »African-Rainbow Secondary School« der Brüdergemeine in Sumbawanga (Tansania), einer 100.000-Einwohner-Stadt in der Rukwaprovinz, wird seit ihrer Gründung im Jahre 2008 großzügig von der »african-rainbow foundation«, initiiert von Tanja und Klaus-Hasso Heller, unterstützt. In der Schule, deren Aufbau die Herrnhuter Missionshilfe begleitete, werden derzeit 820 Jungen und Mädchen von der 8. bis zur 13. Klasse unterrichtet. Jetzt konnte die Firma, der Klaus-Hasso Heller als Geschäftsführer...Weiterlesen ...


Freitag, 27. Juni 2014

Herrnhuter Mission in Schweden

In Deutschland weitgehend unbekannt ist das schwedische Missionsmagazin mit dem Titel »Herrnhuts Brödramission« (Mission der Herrnhuter Brüdergemeine). Es erscheint viermal im Jahr im A5-Format mit in der Regel 24 Seiten und informiert die Freundinnen und Freude der Herrnhuter Mission in Schweden sowie die Mitglieder der beiden Sozietäten in Göteborg und Stockholm über das, was global und lokal in der Brüdergemeine geschieht. Daneben gibt es immer wieder thematische Abhandlungen...Weiterlesen ...


Donnerstag, 26. Juni 2014

Surinam mit neuer Website

Die Unitätsprovinz Surinam hat ihren Internetauftritt vor einigen Tagen grundlegend überarbeitet. Renold Pansa, der Präses der Provinz, lädt auf der Frontpage herzlich dazu ein, die vielfältige Arbeit der Brüdergemeine in Surinam online kennenzulernen. Die lange Hauptmenü-Leiste am rechten Seitenrand ermöglicht ein einfaches Navigieren. Sie führt zu Informationen über die Geschichte, das Anliegen und den strukturellen Aufbau der Kirche, sie erwähnt Gremien und Personen, sie lässt aber auch...Weiterlesen ...


Montag, 23. Juni 2014

Armenversorgung in Jamaika

Auch an Jamaika ist die Weltfinanz- und Weltwirtschaftskrise nicht spurlos vorüber gegangen. Das Tourismusgeschäft lief über längere Zeit schlecht. Die Inflationsrate stieg stärker als in den Vorjahren. Betroffen sind vor allem die Bewohner der Hauptstadt Kingston. Die Brüdergemeine auf Jamaika kümmert sich in dieser Situation um die sozial Schwachen und auch um ältere Menschen. Freiwillige bereiten einmal in der Woche eine warme Mahlzeit zu, die kostenlos an Bedürftige verabreicht wird....Weiterlesen ...


Treffer 1 bis 5 von 10
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 Nächste > Letzte >>