Montag, 13. Januar 2014

Texte zum Keti-koti-Jubiläum

»Keti koti« (Die Ketten sind gesprengt), dieses Wort aus dem Sranantongo ist die traditionelle Bezeichnung für den 1. Juli, den Erinnerungstag an das Ende der Sklaverei in Surinam im Jahre 1863. Im Vorjahr wurde dieser Erinnerungstag in Surinam sowie in den europäischen und insbesondere in den niederländischen Brüderge-meinen mit einer Vielzahl von Gottesdiensten und sonstigen Veranstaltungen zum 150. Male begangen. Die jüngste Ausgabe der Zeitschrift »ITD - Internationaler Theologischer...Weiterlesen ...


Freitag, 10. Januar 2014

Großartiges Spendenergebnis

Für die Brüdergemein-Jugend in Großbritannien gibt es eine spezielle »Young People’s Missionary Assiciation«. Diese ruft alljährlich nicht nur Gemeinden, sondern auch Einzelpersonen zu Spenden für bestimmte Projekte auf. Im Dezember 2013 berichtete der »Moravian Messenger«, dass für die Schulen der Brüdergemeine in Nordindien, für das »Elim Home« in Südafrika, für das »Lusangi Moravian Junior Seminary« in Sikonge/Tansania sowie für die »Bishop Kisanji Girls Secondary School« in Tabora/Tansania...Weiterlesen ...


Dienstag, 7. Januar 2014

Kooperation Mission - BfdW

»Es ist wichtig, dass die Zusammenarbeit zwischen Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst (BfdW) und dem Evangelischen Missionswerk in Deutschland (EMW) mit den ihm verbundenen Missionswerken nun auf Leitungsebene geregelt ist«, erklärte Bischof Jan Janssen, Vorstandsvorsitzender des EMW. Eine entsprechende Vereinbarung wurde unlängst von Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin, und Dr. Claudia Warning, Vorstandsmitglied von BfdW, sowie dem EMW-Vorsitzenden unterzeichnet. »Die im...Weiterlesen ...


Montag, 6. Januar 2014

Buch mit Auszeit-Erfahrungen

Neuerdings gibt es ein Buch mit inspirierenden Geschichten von mitten im Leben stehenden Menschen, die in den letzten fünf Jahren das Abenteuer einer Auszeit gewagt und einen Freiwilligendienst in der Einen Welt absolviert haben. Alexander Reeh ist es zu verdanken, dass diese Geschichten gesammelt und unter dem Titel »Chef, wir müssen reden« herausgegeben wurden (Engelsdorfer Verlag; 1. Auflage; 280 Seiten; ISBN 978-3954884964; ab 6,99 EUR; Amazon-Bestellung hier). Fast 40 Erfahrungsberichte...Weiterlesen ...


Treffer 6 bis 9 von 9
<< Erste < Vorherige 1-5 6-9 Nächste > Letzte >>