Freitag, 27. Dezember 2013

Ungenutzte Handys sammeln

Das missionsärztliche Institut "Difäm" ruft dazu auf, sich an einer Aktion zu beteiligen, mit der alte Mobiltelefone gesammelt und wiederverwertet werden. Ein spezielles Aktionsplakat kann hier heruntergeladen werden. Allein in Deutschland liegen ca. 83 Millionen alte Mobiltelefone, die wertvolle Rohstoffe enthalten, ungenutzt in den Schubladen oder landen im Müll. Das Difäm ermuntert dazu, von Januar bis Mai 2014 in Schulen, Geschäften, Betrieben und Einrichtungen oder auch im...Weiterlesen ...


Montag, 23. Dezember 2013

Pilgerhaus für Puerto Cabezas

In Puerto Cabezas (Bilwi), dem zentralen Ort der Brüdergemeine an der nördlichen Atlantikküste, wo die Brüdergemeine Volkskirche ist, soll jetzt eine Art »Pilgerhaus« bzw. Gästehaus entstehen, ein Haus mit Zimmern für kirchliche Mitarbeitende, die sich vorübergehend in Puerto Cabezas aufhalten und sich eine Unterkunft im Hotel nicht leisten können. In der Brüdergemeine in Nikaragua gibt es neben den aktiven kirchlichen Mitarbeitenden 97 Pfarrer im Altersruhestand, 58 ältere Pfarrwitwen, 38...Weiterlesen ...


Donnerstag, 19. Dezember 2013

Neue Energieträger entdeckt

Tansania ist reicher an fossilen Brennstoffen als gedacht. Vor der Küste lagern nach neuesten Erkundungen Erdgasvorräte von 30 bis 90 Billiarden Kubikfuß, das entspricht dem Energiebedarf Großbritanniens für 10 bis 30 Jahre. Auch unter dem Tanganyika- und dem Malawisee wurden in 1.500 bis 3.000 Meter Tiefe große Mengen an Erdgas und Erdöl gefunden. Der tansanische Staat erteilt derzeit Bohrlizenzen an internationale und nationale Firmen. Diese sind an die Bedingung geknüpft, dass 50% der...Weiterlesen ...


Mittwoch, 18. Dezember 2013

Einladung zu einem Kongress

»Wir wollen über die praktischen Konsequenzen für das ökumenische und interreligiöse Miteinander bei uns und in der Zusammenarbeit mit den Partnerkirchen beraten«, erklärte Christoph Anders, Direktor des »Evangelischen Missionswerkes in Deutschland« (EMW), in seiner Einladung zu einem Kongress, der das ökumenische Dokument »Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt« zum Thema haben wird. Er forderte einen zügigen Rezeptionsprozess des wichtigen Dokumentes in den Kirchen und Werken....Weiterlesen ...


Montag, 16. Dezember 2013

Desolate Infrastruktur

An der Costa Atlantica in Nikaragua ist die Herrnhuter Brüdergemeine als die größte evangelische Kirche Volkskirche. In den Parlamenten, Räten und Verwaltungen besitzt ihre Stimme Gewicht. Entgegen den Versprechungen der sandinistischen Zentralregierung in Managua hat sich die infrastrukturelle Lage in der seit jeher benachteiligten »Autonomen Region Nikaragua Nord« noch immer nicht verbessert. Vo allem jetzt in der Regenzeit sind manche Straßen kaum passierbar, so dass Menschen und Waren nur...Weiterlesen ...


Treffer 1 bis 5 von 9
<< Erste < Vorherige 1-5 6-9 Nächste > Letzte >>