Mittwoch, 27. April 2016

Zugang zu HIV-Medikament

Kampagnen-Poster »Leben vor Pharmaprofit«

Das »Aktionsbündnis gegen AIDS«, in dem auch die Herrnhuter Missionshilfe mitarbeitet, begrüßt die Vereinbarung zwischen der Pharmafirma »ViiV Healthcare« und dem »Medicines Patentpool« zur geographischen Erweiterung der Lizenz für das HIV-Medikament »Dolutegravir«. Menschen in Ländern mit geringem Einkommen werden davon besonders profitieren. »Dolutegravir« ist ein Medikament, das von der WHO sowohl für die Ersttherapie als auch für bereits vorbehandelte Personen empfohlen wird. Es benötigt nur eine geringe Dosierung und ist wenig anfällig für die Entwicklung von Resistenzen. Da Menschen im globalen Süden häufig noch mit nebenwirkungsreichen Medikamenten der ersten Generation behandelt werden, ist die Verfügbarkeit neuer und verträglicherer Medikamente besonders wichtig. Die Erweiterung der Lizenzvereinbarung betrifft 19 Länder. Mehr Infos hier.