Mittwoch, 13. Januar 2016

Willkommensfest in Berlin

Der moderne Kirchsaal mitten in Berlin-Neukölln

Am Freitag, 22. Januar 2016, gibt es im Kirchensaal der Brüdergemeine Berlin (in Neukölln, Kirchgasse 14) ein Fest vor dem Hintergrund der Flüchtlingsthematik. Das Event mit dem Titel »Welcome!« beginnt 16 Uhr mit der Eröffnung durch Sozialstadtrat Bernd Szczepanski sowie Vertreter der Kirche und wird bis etwa 23 Uhr dauern. Zu dem Fest sind Geflüchtete und Alteingesessene, Berliner und Gäste aller Altergruppen eingeladen, vor allem aber junge Leute. Im Programm tritt das Tanzensemble »Gafrana Group« aus Damaskus (Syrien) sowie die Sopranistin Janet Williams aus den USA auf. Es verspricht Aktionen und Informationen und auch Kulinarisches. Die Herrnhuter Brüdergemeine hat sich in ihrem Leitbild vorgenommen, Menschen über Grenzen hinweg zu verbinden und Raum für Begegnung und Gemeinschaft zu schaffen.