Montag, 7. Dezember 2015

Bischofseinsegnung auf Antigua

Der neu eingeführte Bischof Conrad Spencer bei seiner Predigt.

In der »Spring Gardens Moravian Church« in St. John's auf Antigua fand am 22. November 2015 die feierliche Einsegnung von Conrad Spencer zu einem Bischof der Brüder-Unität statt. In der Liste der Bischöfe wird er unter der Nummer 358 (inklusive Alte Brüder-Unität) bzw. 296 (nur Erneuerte Brüder-Unität) geführt. Im Juli 2015 war er von der Synode der Unitätsprovinz Westindien-Ost in sein Amt gewählt worden. An der Einsegnung haben neben Cotroy Jarvis, dem Vorsitzenden der Kirchenleitung, vier weitere Bischöfe der Brüder-Unität teilgenommen: Kingsley Lewis (Westindien-Ost), Hopeton Clennon (Amerika, Nordprovinz), Samuel Gray (Amerika, Südprovinz) und Oliver Hodgson (Nikaragua). Vertretungspersonen aller Regionen der flächenmäßig sehr großen Provinz waren ebenfalls anwesend. Mehr hier (auf den Seiten 1-3 und 6+7).