Freitag, 13. November 2015

EKD zu Mission und Entwicklung

Die Kammer für Weltweite Ökumene der »Evangelischen Kirche in Deutschland« (EKD) hat im Auftrag des Rates der EKD kürzlich zwei Texte zum neuen evangelischen Jahresthema »Reformation und die Eine Welt« erarbeitet. In dem Gremium ist das EMW durch dessen Direktor, Pfr. Christoph Anders, vertreten. Der EKD-Text 124 »Ökumene im 21. Jahrhundert. Bedingungen – theologische Grundlegungen – Perspektiven« nimmt Chancen und Herausforderungen gegenwärtiger und zukünftiger ökumenischer Arbeit aus evangelischer Perspektive in den Blick. Für Missionsfreundinnen und Missionsfreunde besonders interessant ist sicher der EKD-Text 125 mit dem Titel: »Kirche sein in einer globalisierten Welt. Zur Weggemeinschaft in Mission und Entwicklung«. Der relativ kurze Text gibt einen Orientierungsrahmen für die Kooperation der verschiedenen Akteure kirchlicher Mission und Entwicklungszusammenarbeit. Gedruckte Ausgaben der Texte sind ab sofort im Kirchenamt der EKD erhältlich: Herrenhäuser Str. 12, 30419 Hannover; Telefon: 0511/2796-460, Telefax: 0511/2796-457; E-Mail: versand(at)ekd.de. Download EKD-Text 124 hier und Download EKD-Text 125 hier.