Sonntag, 30. August 2015

Bald Umzug nach Nikaragua

Ulrich Epperlein und Olga Susana Epperlein de Martinez

Am 30. August 2015 hielt im badischen Ichenheim Pfarrer Ulrich Epperlein (67), Initiator vielfältiger Partnerschafts-Kontakte zwischen der Brüdergemeine in Nikaragua und Gemeinden in Deutschland, seine letzte Predigt. Er und seine Ehefrau Olga Susana de Martinez (63) wollen ab Januar 2016 ihren Ruhestand bei den Mayangnas in Nikaragua verbringen und sich dort um diverse Projekte, unter anderem um ein Schulgründungsprojekt in Musawas, kümmern. Von 1984 bis 2002 - vor seiner Zeit in Baden - war Ulrich Epperlein als Pfarrer, Dozent und Entwicklungshelfer in Costa Rica, El Salvador und Nikaragua tätig. Die beiden Kinder des Ehepaares (20 + 25) werden zum Studium in Deutschland verbleiben. Die offizielle Verabschiedung von Ulrich Epperlein soll am 11. Oktober 2015 in Ichenheim stattfinden. Ein Artikel der Badischen Zeitung hier.