Dienstag, 16. Juni 2015

Jubibäums-Festwoche in Basel

Missionsfest auf dem Basler Münsterplatz

Mit einem Open-Air-Highlight schloss »Mission 21«, eine schweizerische Schwesterorganisation der Herrnhuter Misionshilfe, am Sonntag, dem 14. Juni 2015, die Festwoche zum 200-Jahre-Jubiläum der Basler Mission ab. Rund 1.500 Besucherinnen und Besucher kamen auf den Münsterplatz in Basel und genossen die kulinarischen, kulturellen sowie kunsthandwerklichen Angebote. Auch der Festgottesdienst am Morgen war gut besucht und zeigte die internationale Verbundenheit von »Mission 21«. Dem Festwochenende vorausgegangen waren ein großes Jugend-Event sowie mehrere Kontinental-Abende, darunter ein Afrika-Abend. Die Brüdergemeine in Tansania wurde bei dem Jubiläum durch Alinikisa Cheyo (Mbeya) und Samuel Kabigi (Rungwe) vertreten. Einen zweiminütigen Imagefilm zum Jubiläum gibt es hier. Mehr Infos von der Jubiläumswoche hier.