Donnerstag, 23. April 2015

Abend mit Sumaya Farhat-Naser

Am Dienstag, dem 19. Mai 2015, lädt das »Katholische Bildungswerk Stuttgart« in Kooperation mit »pax christi« und anderen Organisationen um 19 Uhr in das Haus der Katholischen Kirche, Königsstraße 7, zu einem Gesprächs- und Leseabend mit der palästinensischen Christin, Buchautorin und Friedensaktivistin Sumaya Farhat-Naser ein. Der Abend steht unter dem Motto »Im Schatten des Feigenbaumes«. Er dient der Beschreibung des extrem schwierigen Ist-Zustandes in Palästina, der Ermutigung angesichts kühner Visionen friedliebender Menschen in Israel und Palästina sowie dem Kennenlernen positiver gesellschaftlicher Entwicklungen »von unten«. Mehr hier. Sumaya Farhat-Naser war vor Beginn ihres Ruhestandes für kurze Zeit Leiterin des Förderzentrums der Brüder-Unität auf dem Sternberg.