Dienstag, 21. April 2015

Südafrika: Jan-Hus-Ausstellung

Teil des Plakates zur Jan-Hus-Wanderausstellung

Die Botschaft der Tschechischen Republik in Südafrika weist in einer Pressemeldung (Download hier) darauf hin, dass demnächst an mehreren Orten im Land eine Ausstellung zu Leben, Werk und Wirkungsgeschichte des tschechischen Reformators Jan Hus (1369-1415) zu sehen sein wird. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Brüdergemeine in Südafrika sowie mit der Theologischen Fakultät der Universität von Pretoria. Zwischen dem 28. April 2015 und dem 22. Mai 2015 wandert die Ausstellung von Kapstadt über Pretoria und Genadendal nach Port Elizabeth. Anlass für die Präsentation der Ausstellung ist der 600. Jahrestag des Märtyrertodes von Jan Hus am 6. Juli 1415 in Konstanz. Die Ausstellung sieht in Jan Hus den »Türöffner« der reformatorischen Bewegungen auch des 16. Jh. Sie erwähnt, dass bis zum heutigen Tage auf der Flagge des tschechischen Staatspräsidenten das Motto von Jan Hus zu lesen ist: »Die Wahrheit wird sich durchsetzen«. In der oben genannten Pressemeldung wird auch das langjährige Wirken der Herrnhuter Missionare in Südafrika gewürdigt.