Donnerstag, 26. März 2015

Besondere Fundraising-Aktionen

Festtafel in Evangelischen Gemeindezentrum Rapperswil-Jona

In der Schweiz und in den USA gab es kürzlich bzw. gibt es demnächst zwei ganz besondere Fundraising-Aktionen zugunsten von Projekten der Herrnhuter Mission. Waisenkinder in vier Orten in der tansanischen Süd- und Südwestprovinz (Mbeya, Rungwe, Isoko und Matema) profitierten von einem abendlichen Gala-Benefiz-Dinner am 21. März 2014 im Evangelischen Gemeindezentrum Rapperswil-Jona. Der Einladung zu diesem Dinner waren 120 teilweise prominente Personen gefolgt, die sich über mehrere Gänge hinweg kulinarisch verwöhnen ließen. In der Küche und beim Bedienen halfen 26 vorab geschulte Jugendliche in nahezu perfekter Manier. Ausführliche Berichte hier. Am 11. April 2015 soll in Winston Salem/NC auf einem öffentlichen Parkplatz über drei Stunden hinweg eine große Schredder-Aktion stattfinden. Gegen eine gewichtsbezogene Gebühr werden persönliche bzw. anderweitig vertrauliche Unterlagen, die nicht ins normale Altpapier gelangen sollen, vor den Augen der Kunden von einer Maschine professionell geschreddert. Der Netto-Erlös der Aktion kommt der Brüdergemeine auf Kuba zugute.