Montag, 16. März 2015

Neues Angebot: Ein Jahr freiwillig

Viele bewährte Angebote unter einer neuen Dachmarke

Für Jugendliche, die planen, nach ihrer Schul- oder Berufsausbildung ein Freiwilligenjahr in der Einen Welt zu absolvieren, gibt es ab sofort eine neue Website. Die evangelischen Anbieter von Freiwilligendiensten, darunter viele Missionswerke, haben sich zusammengetan und präsentieren reichlich 11.000 Stellen unter der Domäne »ein-jahr-freiwillig.de«. Zwei Suchmasken (WAS? = Tätigkeitsbereiche; WO? = Ort, Staat, Kontinent) bzw. eine Reihe von Links (z. B. Anbieter im Überblick) erleichtern das Finden der richtigen Einsatzstelle. Auf der Website präsentiert werden außerdem diverse Erklärungen zum Freiwilligendienst sowie konkrete Tipps für Interessenten bzw. Interessentinnen. Schließlich gibt es Hinweise auf freie Stellen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Die Herrnhuter Missionshilfe ist aufgrund ihrer Kleinheit leider nicht in der Lage, ein eigenes Freiwilligenprogramm anzubieten. Sie kooperiert vor allem mit der »Evangelischen Mission in Solidarität«, mit dem »Leipziger Missionswerk« und mit dem »Freiwilligendienst der Evangelischen Landeskirche in Baden«. Nur in besonderen Einzelfällen kann sie - in Abstimmung mit Partnerorganisationen im In- und Ausland - Jugendlichen oder auch Erwachsenen eine Freiwilligenstelle vermitteln.