Freitag, 20. Februar 2015

Kindergarten braucht Minibus

Der Kindergarten, genannt »Herrnhuter Academy School«, ist zu seinem Schutz von einer hohen Mauer umgeben.

»Wir suchen dringend einen Minibus«, erzählt Ruth Loice, die Leiterin des Herrnhuter Kindergartens auf Sansibar. Bislang werden die Kleinen mit einem Transporter von zu Hause abgeholt, zum Kindergarten gefahren und nachmittags wieder zurück gebracht. Doch dies bedarf unbedingt einer Änderung. »Der Transporter bietet nicht genügend Platz und Sicherheit für alle Kinder. Außerdem müssen wir den Fahrer bezahlen. Viele Eltern können sich den Transport ihrer Kinder auf Dauer nicht leisten«, so Ruth Loice. Ein gebrauchter Minibus ist für ungefähr 15.000 Euro in Tansania erhältlich. Das Motto des Kindergartens lautet: »Education is the key to success« (Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg). »Bitte unterstützen Sie unsere Kinder auf ihrem Lebens- und Bildungsweg«, meint die engagierte Erzieherin abschließend. Zur Onlinespende hier. Siehe auch die Website »Herrnhuter Projekte weltweit« - hier.