Donnerstag, 3. Juli 2014

Unitätsstatistik von Juli 2014

Das Lamm mit der Siegesfahne, in vielen Ausführungen das globale Erkennungszeichen der Brüder-Unität

Mitte Mai 2014 traf sich im tansanischen Kigoma der Unitätsvorstand, das höchste Gremium der weltweiten Brüder-Unität zwischen den nur alle sieben Jahre stattfindenden Unitätssynoden. Bei dieser Tagung wurden einige Beschlusse gefasst, die Auswirkungen auf die Struktur der weltweiten Brüder-Unität haben. Die UNITAS FRATRUM besteht derzeit aus 22 Unitätsprovinzen, 6 Missionsprovinzen, 2 Unitätswerken sowie aus einer Reihe von Missionsgebieten und zukünftigen Missionsgebieten. Insgesamt gehören jetzt mehr als 1.060.000 Menschen der Brüder-Unität an. Unitätsstatistik 2014 als Download hier.