Dienstag, 18. März 2014

Dank an die Fairhandlung

Blick in die »Fairhandlung« am Herrnhuter Zinzendorfplatz

Die »Fairhandlung«, der Eine-Welt-Laden der Brüdergemeine Herrnhut, konnte in den vergangenen fünf Jahren mehr als 6.000 Euro von ihren Erlösen an einzelne Projekte der Herrnhuter Missionshilfe abführen. Unterstützt wurde im Jahre 2008 das Förderzentrum der weltweiten Brüder-Unität auf dem Sternberg (Palästina) mit 1.531 Euro, im Jahre 2010 der Wiederaufbau der Kirche in Sisin (Nikaragua) nach einem Hurrikan mit 1.477 Euro, im Jahre 2011 die »Christian-David-Schule« in der Nähe von Madona (Lettland) mit 1.917 Euro und im Jahre 2012 das Waisenprojekt der Brüdergemeine in Dar es Salaam (Tansania) mit 653 Euro. Ein Blatt mit kurzen, aktuellen Projektinformationen samt der Fördersummen (ohne 2013) gibt es hier. Herzlichen Dank den vielen, allesamt ehrenamtlichen Mitarbeitenden und den treuen Kunden der »Fairhandlung«.