Freitag, 10. Januar 2014

Großartiges Spendenergebnis

Alter Schulraum in Leh, Ladakh (Nordindien)

Für die Brüdergemein-Jugend in Großbritannien gibt es eine spezielle »Young People’s Missionary Assiciation«. Diese ruft alljährlich nicht nur Gemeinden, sondern auch Einzelpersonen zu Spenden für bestimmte Projekte auf. Im Dezember 2013 berichtete der »Moravian Messenger«, dass für die Schulen der Brüdergemeine in Nordindien, für das »Elim Home« in Südafrika, für das »Lusangi Moravian Junior Seminary« in Sikonge/Tansania sowie für die »Bishop Kisanji Girls Secondary School« in Tabora/Tansania insgesamt 9.025 £ (etwa 11.000 Euro) zusammengekommen sind. Das Geld soll diversen Stipendienfonds (IND), dem Kauf von Schulbüchern (TZ) und eines Diesel-Generators (IND) sowie dem Bau eines Schlafsaales für Mädchen (TZ) zugute kommen.