Montag, 6. Januar 2014

Buch mit Auszeit-Erfahrungen

Neuerdings gibt es ein Buch mit inspirierenden Geschichten von mitten im Leben stehenden Menschen, die in den letzten fünf Jahren das Abenteuer einer Auszeit gewagt und einen Freiwilligendienst in der Einen Welt absolviert haben. Alexander Reeh ist es zu verdanken, dass diese Geschichten gesammelt und unter dem Titel »Chef, wir müssen reden« herausgegeben wurden (Engelsdorfer Verlag; 1. Auflage; 280 Seiten; ISBN 978-3954884964; ab 6,99 EUR; Amazon-Bestellung hier). Fast 40 Erfahrungsberichte gewähren einen tiefen Einblick in die Chancen und Probleme, die eine Auszeit in einer völlig fremden Weltgegend mit sich bringt. Das Buch enthält nicht zuletzt eine Reihe von praktischen Tipps. In dem Buch kommt unter anderem Elke Dieterich (siehe Manager für Menschen) zu Wort, die 2009/10 in Kooperation mit der Herrnhuter Missionshilfe eine siebenmonatige Auszeit als Beraterin auf Zeit im Waisenprojekt der Brüdergemeine in Dar es Salaam absolviert hat.