Freitag, 6. September 2013

Neues Wohnheim eingeweiht

Erinnerungstafel am neuen Lutengano Hostel

Das bisherige Wohnheim am Theologischen College in Lutengano, Tansania, platzte aus allen Nähten. Die Unterbringung von Studierenden in Privatquartieren bewährte sich nicht. Herrnhuter Missionshilfe und Losungsspende haben daher um Unterstützung für einen Neubau gebeten – mit Erfolg. Das neue Wohnheim, das 50.000 Euro kostete, konnte am 26. Juli 2013 von Dorothea Weller, Fundraiserin für die Brüder-Unität und die Herrnhuter Missionshilfe, eingeweiht werden. Es ist geplant, auf dem Dach der des Wohnheimes noch eine Solaranlage für 10.000 Euro zu installieren. Das »Luten-
gano College«, das eine theologische Grundausbildung ermöglicht, hat angesichts des Mitarbeitenden-Mangels bei der Brüdergemeine in Tansania große Bedeutung.