Dienstag, 27. Februar 2018

Oster-Einkehrtage auf Curaçao

Das Einladungsplakat

Die Brüdergemeine auf der Insel Curaçao, die zur Unitätsprovinz Surinam gehört, plant vom 3. bis 5. April 2018 drei österliche Einkehrtage unter dem Thema »Auferweckt - ein neues Leben in Christus«. Drei prominente Gäste (Desiré Peerwijk aus Surinam sowie Rhoinde Mijnals-Doth und Orlando Bottenbley aus den Niederlanden) werden jeweils eine Vorlesung halten sowie zwei Workshops anbieten. Drei Fragen sollen während der Einkehrtage intensiv miteinander besprochen werden: 1. Frei sein in Christus; 2. Persönliches Wachstum in Christus; 3. Gemeindeaufbau im 21. Jahrhundert. Den Interessentinnen und Interessenten wird zugesagt, dass ihnen nicht nur neues Wissen vermittelt wird, sondern sie auch geistlich wachsen und - nach Lösung von Blockaden - durch Gottes Geist neue Freude zu Zeugnis und Dienst geschenkt bekommen können.