Dienstag, 20. Februar 2018

Tansania - ein Land im Umbruch

Das »Evangelische Missionswerk in Deutschland« hat in der Reihe »Weltmission heute« (Heft 82) eine Broschüre »Tansania - ein Land im Umbruch« mit 102 Seiten zum Preis von 5 Euro herausgegeben. Bestellungen hier. Autoren und Autorinnen aus Tansania und Deutschland stellen das Land vor und berichten von den gewaltigen Herausforderungen, vor denen das Land gegenwärtig steht. Tansania hat in Deutschland viele Freundinnen und Freunde, denn die Beziehungen zwischen Kirchen und Gemeinden in beiden Ländern sind lebendig und seit Jahrzehnten intensiv. Ihnen bietet das Buch vertiefte Informationen und weitere Einblicke in die aktuelle Lage. Tansania gilt weltweit als »guter« Staat, über den in Europa wenig berichtet wird: kaum Religionsstreitigkeiten, keine Revolten und eine wachsende Wirtschaft. Doch auch wenn der Präsident gegen Korruption vorgeht und die Staatsausgaben verringert, so genießen nur wenige die Früchte des Aufschwungs und die Nachhaltigen Entwicklungsziele sind noch lange nicht erreicht. Kirchen, kirchliche Institutionen und Organisationen, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung einsetzen, versuchen, die Leerstellen zu füllen, die der Staat entstehen lässt.