Freitag, 19. Januar 2018

Länderseminar zur D. R. Kongo

Die D. R. Kongo, das zweitgrößte Land Afrikas

»Der Marshallplan mit Afrika: Eine Chance für die D. R. Kongo?«, so lautet das Thema eines Seminars der »Vereinten Evangelischen Mission« am 9./10. Februar 2018 im Tagungshaus »Auf dem Heiligen Berg« in Wuppertal. Der geschäftsführende Bundeswirtschaftsminister Dr. Gerd Müller (CSU) meinte unlängst im Zusammenhang mit der Vorstellung des sogenannten Marshallplanes mit Afrika: »Wir brauchen einen Paradigmenwechsel und müssen begreifen, dass Afrika nicht der Kontinent der billigen Ressourcen ist, sondern die Menschen dort Infrastruktur und Zukunft benötigen«. Referenten bei dem Seminar sind u. a. Dr. Boniface Mabanza von der »Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika« und Dominic Johnson, Ressortleiter Afrika bei der »taz«. Alles Weitere im Tagungsflyer hier. Anmeldungen bis zum 2. Februar 2018 hier.