Mittwoch, 29. November 2017

Nachtgebet und Buchpräsentation

Einladungsplakat zur Gebetsnacht und Buchtitel

Die Mitglieder der Brüdergemeine in Paramaribo (Surinam) sind am 1./2. Dezember 2017 zum Abschluss des alten Kirchenjahres zu einer Gebetsnacht (»Nachtwache«) in die komplett aus Holz errichtete Große Stadtkirche eingeladen. Gegen 22 Uhr soll das Gebet beginnen, gegen 6 Uhr soll es enden. Auf dem Einladungsplakat heißt es: »Evangelisieren in Einheit, in Gemeinschaft und in der Kraft des Heiligen Geistes. Wir wollen beten unter anderem für die bald anstehende Bischofswahl. Herzlich willkommen«. Organisiert wird die Gebetsnacht von der zentralen Gebets-Kommission der Brüdergemeine in Surinam. Wenig später, am 7. Dezember 2017, findet in der »Combékerk« von Paramaribo die Präsentation eines neuen Buches statt, das von Bischof John Kent herausgegeben wurde. Es trägt den Titel »Ein Leben voller Hoffnung« und enthält 13 Predigten zum Advent, zu Weihnachten und zum Jahreswechsel.