Donnerstag, 11. Mai 2017

Vormerken: Südafrika-Seminar

Es gibt einen Termin für das diesjährige Südafrika-Seminar der »Evangelischen Mission in Solidarität« (EMS). Für den 23. September 2017 lädt Riley Edwards-Raudonat, EMS-Verbindungsreferent Afrika, Vertreterinnen und Vertreter von Partnerschaftsgruppen, aber auch sonstige Interessierte nach Darmstadt ein. Das Seminar steht unter dem Thema: »Warum die Haube? Geistliche und kulturelle Besonderheiten der Herrnhuter Brüdergemeine in Südafrika«. Bei dem Seminar anwesend sein wird Gregson Erasmus, Pfarrer der Brüdergemeine in Südafrika und seit kurzemökumenischer Mitarbeiter der Württembergischen Landeskirche, außerdem Pfarrer Friedemann Reeh, der in der Brüdergemeine in Südafrika gearbeitet hat. Außerdem sagte die Herrnhuter Pfarrerin Katharina Rühe ihre Mitarbeit zu, die bei der Klärung helfen wird, was »typisch Herrnhut« ist und was eher dem südafrikanischen Kontext zugeordnet werden muss. Mehr hier.