Dienstag, 2. Mai 2017

Africa Agenda 2063 vorgestellt

Bild auf der Titelseite der Agenda, Final Edition, April 2015

Von Öffentlichkeit und Politik weithin ignoriert, gibt es seit 2013 die »Agenda 2063 - The Africa We Want« der Afrikanischen Union. Dieser hoch ambitionierte Entwicklungsplan verfolgt das Ziel, binnen 50 Jahren eine sozial-ökonomische Transformation des gesamten afrikanischen Kontinents zu bewirken. Ziel der Agenda ist ein vereinigtes, wohlhabendes, selbstbestimmtes und friedliches Afrika, das eine dynamische Kraft in der internationalen Arena darstellt. Die Ziele der Agenda werden in sieben Themenfeldern entfaltet. Anders als bei früheren Plänen dieser Art werden klare Indikatoren benannt, an denen sich Fortschritte messen lassen. Auch werden finanzielle Mittel für anerkannte Vorhaben zur Verfügung gestellt und die Öffentlichkeit wird beteiligt. Mehr in Dossier Nr. 8-2017 des »Evangelischen Missionswerkes in Deutschland« (EMW) - siehe hier.