Dienstag, 24. Januar 2017

Buch zu "Mission und Sklaverei"

Kürzlich erschien ein Buch von Jan Hüsgen, »Mission und Sklaverei - die Herrnhuter Brüdergemeine und die Sklavenemanzipation in Britisch- und Dänisch-Westindien«. Herrnhuter Brüdergemeine und Herrnhuter Missionshilfe sind dankbar für das Erscheinen dieses Buches (Franz Steiner Verlag 2016; 238 Seiten; 46 EUR; ISBN 978-3-515-11272-7). Der Autor hat über Jahre hinweg u. a. in den Unitätsarchiven in Herrnhut und Bethlehem/PA uneingeschränkt forschen können und die Ergebnisse seiner Forschungen dort teilweise schon präsentiert. Es ist gut, dass mit dem Buch von Jan Hüsgen jetzt auch für den karibischen Raum eine Studie vorliegt, die sich kritisch mit dem Thema »Brüdergemeine und Sklaverei« auseinandersetzt. Für Surinam hat es solch eine kritische Auseinandersetzung schon vor einigen Jahren gegeben, die in einer gemeinsamen nachdenklich-fröhlichen Feier der 150. Wiederkehr der Sklavenbefreiung, genannt »Keti Koti«, ihren Höhepunkt fand. Das Buch von Jan Hüsgen leistet einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der Missionsgeschichte der Brüdergemeine, weil es einem - in der Vergangenheit verbreiteten - einseitig positiven Blick auf das Wirken der Herrnhuter Missionare bei der Sklavenbefreiung neue wissenschaftliche Erkenntnisse gegenüberstellt. Die Brüdergemeine in Europa und Nordamerika ist mit ihren Schwestern und Brüdern in anderen Unitätsprovinzen in einem lebendigen Dialog darüber, wie die zurückliegenden 285 Jahre Missionsgeschichte zu bewerten sind. Dabei kommt nicht nur das zur Sprache, was durch Herrnhuter Missionare in Afrika, Asien, der Karibik und Mittelamerika für die indigene Bevölkerung zum Guten verändert wurde, sondern auch das, was Herrnhuter Missionare aus heutiger Sicht falsch gemacht oder aber unterlassen haben. Eine hervorragende Gelegenheit zu solchem Austausch wird sich im November 2017 im Zusammenhang mit der dritten Missionskonferenz der weltweiten Brüder-Unität in Kapstadt, Südafrika, bieten. - Einen Aufsatz von Theodor Gill aus dem Jahre 1982 zum Thema »Mission und Sklaverei« gibt es hier.