Samstag, 14. Januar 2017

Schulpartnerschaft gefestigt

Bei einem Ausflug in die Vorläufer des Himalaya

Durch eine Reise von 20 Schülerinnen und Schülern sowie vier Mitarbeitenden der Gesamtschule der Brüdergemeine in Fulneck bei Leeds (Großbritannien) vom 12. Oktober bis 1. November 2016 nach Nordindien wurde die bestehende Partnerschaft mit dem »Moravian Institute« in Rajpur bei Dehradun entscheidend gefestigt. Ein 11Jähriger meinte: »Wir wussten, dass es in Indien anders ist, aber wir wussten nicht, wie anders«. Am Anfang des Besuches stand die Teilnahme an einem von der Partnerschule ausgerichteten regionalen Musik-, Tanz- und Kunst-Wettbewerb. Auch ein großes Schulsportfest fiel in den Besuchszeitraum. Die Gäste halfen bei der Vermittlung der englischen Sprache, nahmen an den täglichen Morgen-, Mittags- und Abendandachten teil und absolvierten auch ein mehrtägiges touristisches Programm. Der gesamte Reisebericht hier.