Samstag, 7. Januar 2017

Dr. Claudia Levin berichtet

Vollversammlung des Aktionsbündnisses 2016 in Fulda

Seit mehreren Jahren ist Dr. Claudia Levin (München) die Vertreterin der Herrnhuter Missionshilfe im »Aktionsbündnis gegen AIDS«. Dieses Bündnis, in dem zivilgesellschaftliche und kirchliche Institutionen seit 2002 kooperieren, hat im November 2016 in Fulda seine Vollversammlung abgehalten. In ihrem Tagungsbericht (Download hier) schreibt Dr. Claudia Levin: »Im Vordergrund der Versammlung - und vor dem Hintergrund der dominierenden Themen „Brexit“ und „Trump“ - stand die Sorge, ob unter den veränderten Bedingungen das von den Vereinten Nationen formulierte Ziel, HIV bis 2030 auszurotten, weiter konsequent verfolgt wird«. Deutschland sich seit 2002 mit 0,24% bis 0,25% seines Bruttonationaleinkommens am Globalen Fond beteiligt, dem niedrigsten Beitrag der entwickelten europäischen Staaten. Höchster Bruttozahler war stets Großbritannien.