Sonntag, 23. Oktober 2016

Jørgen Bøytler im Vatikan

Kirchen-Geschäftsführer bei der Audienz bei Papst Franziskus. Foto: ANSA

In Rom fand am Mitte Oktober 2016 eine Zusammenkunft der Generalsekretäre bzw. Geschäftsführer vieler in der ganzen Welt vertretenen Kirchen statt. An dieser Zusammenkunft nahm für die Brüder-Unität Jørgen Bøytler aus Christiansfeld (DK) teil, der Geschäftsführer des Unity Board, der bei dieser Gelegenheit am 12. Oktober 2016 auch Papst Franziskus begegnete. Die Generalsekretäre bzw. Geschäftsführer treffen sich alljährlich im Oktober jeweils in einem anderen Land. Anwesend waren die Vertretungspersonen folgender Kirchen und Kirchenbünde: Anglican Communion, World Baptist Alliance, Disciples Ecumenical Consultative Council, Ecumenical Patriarchate (Eastern Orthodox), General Conference of Seventh-Day Adventists, International Old Catholic Bishops’ Conference, World Lutheran Foundation, Mennonite World Conference, Patriarchate of Moscow (Eastern Orthodox), Pentecostals, Pontifical Council for Promoting Christian Unity (Catholic Church), Reformed Ecumenical Council, Salvation Army, Friends World Committee for Consultation (Quakers), World Convention of Churches of Christ, World Evangelical Alliance, World Methodist Council, Worldwide Moravian Church and World Council of Churches. Ausführliche Meldung hier.