Montag, 5. September 2016

Ehemaligentreffen in Miami

Erzählen, essen, trinken und tanzen in einem Ballsaal

Viele Absolventinnen und Absolventen des »Collegio Moravo«, einer renommierten Sekundarschule der Brüdergemeine in Bluefields im Südosten von Nikaragua, die bereits vor 95 Jahren gegründet wurde, sind im Laufe ihres Lebens in die Vereinigten Staaten von Amerika emigriert bzw. haben dorthin geheiratet. Dort gründeten sie schon vor vielen Jahren eine »Alumni Association of the Colegio Moravo«, die regelmäßige Treffen organisiert. Das 28. Ehemaligentreffen fand am 13. August 2016 in Miami (Florida) statt und vereinte im Ballsaal eines Hotels jüngere und ältere Fans ihrer einstigen Schule mitsamt ihren Ehepartnern. Es wurden Gedenkreden gehalten, es wurde der Verstorbenen gedacht, es wurde stundenlang geplaudert, gut gegessen und getrunken und schließlich bis in die Nacht hinein getanzt. Fotos hier.