Sonntag, 21. August 2016

F. Hasting nach Tansania entsandt

Die Schar der neuen Freiwilligen des Leipziger Missionswerkes

Am Sonntag, dem 14. August 2016, wurden vom »Evangelisch-Lutherischen Missionswerk Leipzig« insgesamt zwölf junge Menschen aus Deutschland als Freiwillige nach Tansania und nach Südindien in die jeweiligen Partnerkirchen entsandt. Darunter befand sich auch Friederike Hasting aus der Brüdergemeine Gnadau südlich von Magdeburg, die ein knappes Jahr lang in der Schwesternschaft sowie im Kindergarten Brandt in der Süddiözese der »Evangelical Lutheran Church in Tanzania« arbeiten wird. Bei den Vorbereitungstagen für die Freiwilligen wirkte auch Luise Schiewe aus der Brüdergemeine Niesky mit, die vor zwei Jahren vom Evangelisch-Lutheriscehn Missionswerk Leipzig nach Tanzania entsandt worden war, sich dort außerordentlich bewährt hatte und jetzt als Krankenschwester in Leipzig arbeitet. Mehr hier.