Montag, 25. Juli 2016

Herrnhut ist "Reformationsstadt"

Herrnhut (ohne Ortsteile) von Westen aus der Luft

Herrnhut ist von der »Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa« (GEKE) mit dem Titel »Reformationsstadt Europas« bedacht worden. Das teilte jetzt Bürgermeister Willem Riecke (Herrnhuter Liste) mit. Die Zinzendorfstadt Herrnhut und die Brüdergemeine hatten sich gemeinsam um diese Bezeichnung beworben. Die GEKE zeigte sich darüber erfreut, da durch Herrnhut in seiner Geschichte immer wieder starke Impulse sowohl für den Protestantismus, aber auch für die Ökumene ausgegangen sind. Mit dem Titel, den weitere 29 deutsche und mehrere europäische Städte von Finnland bis in die Schweiz, Frankreich und Ungarn erhalten haben, geht eine Präsentation auf der GEKE-Internetseite einher. Dort werden auch alle Herrnhuter Veranstaltungen für das Reformationsjahr 2017 mit veröffentlicht, die im Rahmen von 500 Jahren Reformation gefeiert werden. Der Titel ist Herrnhut zudem auch über das Jahr 2017 hinaus sicher, betonte der Generalsekretär Bischof Michael Bünker in seinem Brief an die Stadt (Artikel von Anja Beutler, SZ).