Mittwoch, 6. Juli 2016

EMS-Jugendtreffen beendet

Ein Teil der Gruppe in Bangalore, wo die 21 Jugendlichen mit Rosen empfangen wurden

Die »Evangelische Mission in Solidarität«, deren Mitglied die Herrnhuter Missionshilfe ist, hatte vom 23. Juni bis 2. Juli 2016 zu einem weiteren internationalen Jugendtreffen nach Südindien eingeladen. Der Einladung waren 21 Jugendliche aus den EMS-Mitgliedskirchen in Südafrika, Ghana, Indonesien, Südkorea, dem Libanon und Deutschland gefolgt, darunter von der Herrnhuter Brüdergemeine auch Florian Vollprecht (Nürnberg). Die Jugendlichen hatten intensive Gemeinschaft mit jungen Christinnen und Christen in Südindien (Chennai, Bangalore, Hyderabad). Das Treffen stand unter dem Thema »Come and see«. Bei ihrer Ankunft in Bangalore erhielten die Teilnehmenden eine duftende Rose. Die Gruppe besuchte unter anderem Kirchen, diakonische Einrichtungen, ein Jugendzentrum, einen Sikh-Tempel, eine Islamische Universität sowie das »United Theological College« in Bangalore. Viele Bilder hier und hier und hier. Ausführlicher Bericht in Englisch hier.