Freitag, 10. Juni 2016

Kurzinformationen aus aller Welt

Das weitläufige Gelände der »Ahuas Clinic« der Brüdergemeine an der Mosquitia im Osten von Honduras

Aus dem Newsletter des nordamerikanischen »Board of World Mission« (BWM) von Juni 2016: Am 1./2. Juni 2016 traf sich der Vorstand der »Ahuas Clinic« in Honduras mit Judith Ganz vom BWM. Er wählte Rick Nelson erneut zum Interims-Direktor und traf Absprachen zur Verbesserung der Administration. Am 16. Juni 2016 wird die Klinik, die für die medizinische Versorgung der Indigenen unentbehrlich ist, 70 Jahre alt. + + Für einen drei- bis sechswöchigen Einsatz im Kindergarten (»Pre School«) der Brüdergemeine in Kathmandu (Nepal) werden Freiwillige gesucht. Sie sollen helfen beim Aufbau des neuen Grundschulzweiges sowie beim Erteilen von Englischunterricht. + + Namentlich vorgestellt werden die Leiter der neuen Brüdergemeinen in Peru: Ana Maria Huaman und Manuel Verástegui in Lima, Christopher Valencia und Acolyte Brandon (Jugendpfarrer) in Chiclayo und Walter Calle in Cruz de la Esperanza. Eunice Sofia Verástegui leitet die Kinderarbeit.